Akademie

Anmeldung 2025

>>> Bitte beachten Sie, dass fast alle Plätze für Komponist°innen inzwischen vergeben sind. Wir führen aber eine Warteliste und können eventuell zu einem späteren Zeitpunkt noch weitere Plätze vergeben. Für alle anderen Angebote sind noch Plätze vorhanden - wir empfehlen aber eine ehestbaldige Anmeldung.

1.) Bitte lesen Sie zuerst die Konditionen für impuls 2025.

  

2.) Füllen Sie bitte das Anmeldeformular vollständig aus und senden Sie es unterschrieben an office@impuls.cc. Bitte fügen Sie auch einen Lebenslauf bei.

• Anmeldeformular für Komponist°innen (docx / pdf)

• Anmeldeformular für Streichquartette/Kammermusikformationen/Ensembles (docx / pdf)

• Anmeldeformular für Vokalist°innen (docx / pdf)

• Anmeldeformular für sich einzeln anmeldende Musiker°innen (docx / pdf)

• Anmeldeformular für Computermusiker°innen, Sound Artists u.a. (docx / pdf)

• Sollte keine dieser Kategorien für Sie zutreffend erscheinen, kontaktieren Sie uns bitte unter office@impuls.cc.

 

 

3.) Zusätzlich benötigtes Material:

 

• Für Komponist°innen: bitte senden Sie zusätzlich zum entsprechenden Anmeldeformular und dem Lebenslauf auch eine Werkliste an office@impuls.cc. Links und  weitere Informationen (zu relevanten Aufnahmen, Musiker°innen und Formationen, mit denen Sie gearbeitet haben, Projekte in Planung, u.ä.) sind natürlich ebenfalls willkommen. Bitte senden Sie aber in dieser Phase keine Partituren.

 

• Für Streichquartette/Kammermusikformationen/Ensembles: zusätzlich zum entsprechenden Anmeldeformular und Lebenslauf für jedes einzelne Mitglied Ihrer Formation/inklusive, so zutreffend, Dirigent°in, sind des Weiteren noch zur Formation selbst einzureichen:

a) konkrete Besetzung für impuls 2025 (Namen der Musiker°innen samt genauer Instrumente, die mitgebracht werden/so zutreffend auch Name des Dirigenten/der Dirigentin) und Informationen zu Kontaktperson/Koordinator°in für die Formation, die dann als Hauptansprechpartner°in für impuls fungieren wird

b) Information zum Profil und zu der Geschichte der Formation

c) eine Repertoireliste und Information zu relevanten Konzertauftritten und Programmen

d) Links zu zumindest 3 relevanten Aufnahmen (Audio oder Video) (mit Kompositionen des 20./21. Jahrhunderts)

e) ein Statement über die Erwartungen der Formation für impuls (inklusive Informationen z.B. über Kompositionscoaches, mit denen Sie gerne arbeiten möchten, einer Liste mit Werken, die Sie bei impuls gerne erarbeiten möchten, Ideen zu Kooperationsangeboten für Kompositionsteilnehmer°innen (z.B. Call for Scores wie einsehbar unter Spezialprogramme), Liste mit Repertoirestücken, die Sie bei impuls aufführen könnten, etwaig benötigte Instrumente und/oder technischer Bedarf, die/der von Ihrer Formation nicht selbst gestellt werden könnten

 

• Für Vokalist°innen: zusätzlich zum entsprechenden Anmeldeformular und dem Lebenslauf ist eine Repertoireliste + Stimmfach, Stimmlage, Stimmumfang + Links zu Aufnahmen (zumindest ein zeitgenössisches Solowerk) an office@impuls.cc zu senden.

 

• Für Saxophonist°innen: zusätzlich zum entsprechenden Anmeldeformular und dem Lebenslauf ist eine Repertoireliste mit fünf Stücken (Solostück oder Kammermusikwerk), an denen Sie gerade arbeiten und zuletzt gearbeitet haben + Links zu Aufnahmen (so vorhanden) + Liste von Instrumenten, die Sie konkret zu impuls mitnehmen können an office@impuls.cc zu senden.

 

 

4.) Wenn Sie an Spezialprogrammen teilnehmen möchten, melden Sie ihr Interesse unter Angabe des/der Titel bitte bei office@impuls.cc (gerne bereits gleich bei der Erstanmeldung oder laufend) und vergessen Sie nicht, die konkreten Konditionen, Deadlines etc. zu beachten. Sie können sich natürlich zu mehreren, auch einer Vielzahl von Spezialprogrammen anmelden, aber bitte tun Sie das nur bei wirklichem Interesse und wenn Sie tatsächlich bereit sind, die nötigen Unterlagen zu liefern und bei Auswahl für das Programm auch wirklich daran teilzunehmen.

 

 5.) Überweisen Sie bitte umgehend nach Zusicherung eines Platzes die Registrierungsgebühr von € 100,- auf das Konto von impuls wie unter Konditionen angeführt (bitte überweisen Sie die Gebühr auf keinen Fall bei der Anmeldung selbst – es muss Ihnen zuerst von impuls ein Platz zugesprochen werden, Sie als Teilnehmer°in aufgenommen sein). Diese Gebühr ist nach zugesicherter Aufnahme eine nicht rückerstattbare, obligatorische Gebühr, muss auf alle Fälle (dies auch bei Stornierung ihrer Teilnahme) entrichtet werden und garantiert, dass impuls Ihnen einen Platz bis zur Begleichung der tatsächlichen Akademiegebühr zu dem von Ihnen auf dem Anmeldeformular gewählten Termin für diese zweite Zahlung (entweder frühe, reguläre oder späte Zahlungsdeadline) reserviert und alle Vorbereitungen für ihre Teilnahme bis dahin bearbeitet.

 

6.) Sollten Sie Probleme mit der Zahlung haben oder Ihre Teilnahme an der Akademie wieder absagen müssen, sind Sie verpflichtet, umgehend mit impuls Kontakt aufzunehmen (so auch im Fall, dass Sie z.B. die Akademie- oder Anmeldegebühr noch nicht beglichen haben).

 

 

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das impuls Büro unter office@impuls.cc.