Akademie

Anmeldung 2023

Anmeldung ab sofort möglich ...

1.) Bitte lesen Sie zuerst die Konditionen für impuls 2023.

 

 

2.) Füllen Sie bitte das Anmeldeformular vollständig aus und senden Sie es unterschrieben an office@impuls.cc. Bitte fügen Sie auch einen Lebenslauf bei.

• Anmeldeformular für Komponisten (docx / pdf)

• Anmeldeformular für Ensembles/Kammermusikformationen (docx / pdf)

• Anmeldeformular für Vokalisten (docx / pdf)

• Anmeldeformular für Andere (Klangkünstler, Mulitmediakünstler, Performer, einzelne Musiker, Schauspieler, Tänzer, Instrumentendesigner, …), die sich nur für einige wenige Spezialprogramme anmelden können (docx / pdf)

 

 

3.) Zusätzlich benötigtes Material:

 

• Für Komponisten: bitte senden Sie zusätzlich zum entsprechenden Anmeldeformular und dem Lebenslauf auch eine Werkliste an office@impuls.cc. Links zu relevanten Aufnahmen sind ebenfalls willkommen.

 

• Für Ensembles/Kammermusikformationen: zusätzlich zum entsprechenden Anmeldeformular und Lebenslauf für jeden einzelnen Musiker/etwaigen Dirigenten des Ensembles/der Kammermusikformation sind des Weiteren noch zu dem Ensemble/der Kammermusikformation selbst einzureichen:

a) konkrete Besetzung für impuls 2023 (Musiker-/Dirigentennamen samt genauer Instrumentenangaben etc.) und Informationen zu Kontaktperson/Koordinator für das Ensemble/die Kammermusikformation

b) Information zum Profil und zu der Geschichte des Ensembles/der Kammermusikformation

c) eine Repertoireliste und Information zu relevanten Konzertauftritten und Programmen

d) Links zu zumindest 3 relevanten Aufnahmen (Audio oder Video) (mit Kompositionen des 20./21. Jahrhunderts)

e) ein Statement über die Erwartungen des Ensembles/der Kammermusikformation für impuls (inklusive Informationen z.B. über Kompositionstutoren, mit denen Sie gerne arbeiten möchten, einer Liste mit Werken, die sie bei impuls gerne erarbeiten möchten, Ideen zu Kooperationsangeboten für Kompositionsteilnehmer (z.B. Call for Scores), Liste mit Repertoirestücken, die Sie bei impuls aufführen könnten, etwaig benötigte Instrumente und/oder technischer Bedarf, die/der von dem Ensemble/der Kammermusikformation nicht mitgebracht werden können, …)

 

• Für Vokalisten: zusätzlich zum entsprechenden Anmeldeformular und dem Lebenslauf ist eine Repertoireliste + Stimmfach, Stimmlage, Stimmumfang + Links zu Aufnahmen von a.) Lied oder Arie aus Barock und Klassik bis zum 20. Jahrhundert + b.) zeitgenössisches Solowerke an office@impuls.cc zu senden.

 

Für Andere (Klang- und Multimediakünstler, Performer, einzelne Musiker, Schauspieler, Tänzer, Instrumentendesigner, …), die sich nur für einige für sie zutreffende Spezialprogramme anmelden können: bitte füllen Sie das entsprechende Anmeldeformular aus, senden Sie einen Lebenslauf und gerne auch weitere Informationen, die Ihnen relevant erscheinen, vor allem aber auch spätestens bis zur jeweiligen Deadline die für das gewünschte Spezialprogramm erforderlichen Unterlagen. Die Anmelde- und Akademiegebühr fallen nur bei Aufnahme zum Spezialprogramm an.

 

 

4.) Wenn Sie an Spezialprogrammen teilnehmen möchten, melden Sie ihr Interesse unter Angabe des/der Titel bitte bei office@impuls.cc (gerne bereits gleich bei der Erstanmeldung oder laufend) und vergessen Sie nicht, die konkreten Konditionen, Deadlines etc. zu beachten. Bitte melden Sie sich nur bei wirklichem Interesse an und wenn Sie tatsächlich bereit sind, die nötigen Unterlagen zu liefern und bei Auswahl auch wirklich teilzunehmen.

 

 

5.) Überweisen Sie bitte umgehend nach Zusicherung eines Platzes die Registrierungsgebühr von € 100,- auf das Konto von impuls wie unter Konditionen angeführt (außer Andere, wie Klang- und Multimediakünstler, Performer, einzelne Musiker, Schauspieler, Tänzer, Instrumentendesigner, die die Registrierungsgebühr erst bei Zusage für ein gewähltes Spezialprogramm einzuzahlen haben). Sie ist eine nicht rückerstattbare, obligatorische Gebühr für die weitere Bearbeitung Ihrer Teilnahme, muss auf alle Fälle (dies auch bei Stornierung ihrer Teilnahme) entrichtet werden und garantiert, dass impuls Ihnen einen Platz bis zur Begleichung der tatsächlichen Akademiegebühr zu dem von Ihnen auf dem Anmeldeformular gewählten Termin für diese zweite Zahlung (entweder frühe, reguläre oder späte Zahlungsdeadline) reserviert und alle Vorbereitungen für ihre Teilnahme bis dahin bearbeitet.

 

 

6.) Sollten Sie Probleme mit der Bezahlung haben oder trotz Anmeldung nicht an der Akademie teilnehmen können, sind Sie verpflichtet, umgehend mit impuls Kontakt aufzunehmen (so auch im Fall, dass Sie z.B. die Akademiegebühr noch nicht beglichen haben).

 

 

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das impuls Büro unter office@impuls.cc.