IMPULS.CC - zur Startseite

impuls . Kompositionswettbewerb

Folgende Komponisten wurden durch die impuls Kompositionswettbewerbe ausgewählt und beauftragt, neue Werke für Ensemble zu schreiben:

 

 

 

 

2009:

 Uraufführung: 14. Februar 2009, Helmut-List-Halle, Graz

Klangforum Wien, Enno Poppe (Dirigent)

Informationen zum Konzert

 

Oscar Bianchi: Anahata Concerto (alias Achat de Chevaux)

Weitere Informationen

Simone Movio:  ... come spirali ... 

Weitere Informationen

Marianthi Papalexandri-Alexandri: Reciprocal#

Weitere Informationen

Hèctor Parra: Sirrt die Sekunde

Weitere Informationen

(Djuro Zivkovic, der ebenfalls nominiert wurde, musste seine Teilnahme leider kurzfristig aus persönlichen Gründen absagen.)

 

 

2007:

Uraufführung: 28. Februar 2007, Helmut-List-Halle, Graz

Klangforum Wien, Matthias Pintscher (Dirigent), Peter Plessas (Klangregie)

 

 

 

Clemens Nachtmann: esplorazioni (moto non perpetuo II)

Robin Hoffmann: Kunst pfeifen

Eduardo Moguillansky: double

Maja Solveig Kjelstrup Ratkje: Concerto for Voice (moods IIIb)

 

 

2005:

Uraufführung: 19. Februar 2005, Helmut-List-Halle, Graz

Klangforum Wien, Johannes Kalitzke (Dirigent), Erin Gee (Stimme), Peter Plessas (Klangregie)

 

 

 

Carlos A. Iturralde: Cosas … Incompartidas

Christian Klein: passagio per una notte profonda

Hannes Galette Seidl: Museum des überholten Wissens

Erin Gee: Mouthpiece V & Mouthpiece VII

Bryn Harrison: six symmetries

Sebastian Stier: Double II